Geschichte

Die Chronik

1764 - 2015
1764

Mit Simon Schneider, der die Witwe eines Goldschmiedebetriebes heiratet, beginnt am 31. Jänner eine Erfolgsgeschichte.

1826

Kauf des Anwesens in der Maria-Theresien-Straße 8. Die Schmuckboutique samt Werkstatt wird vom Ursulinengraben in die „Neustadt“ übersiedelt.

1829

Das kinderlos gebliebene Ehepaar Alois und Rosina Schindler nehmen den Neffen Andreas Norz aus Reith bei Seefeld in die Familie und Betrieb auf.

1853

Übergabe es Unternehmens an Andreas Norz.

1882

Andreas Norz gründet mit seinen Söhnen Luis und Andreas eine OHG.

1892

Übergabe des gesamten Unternehmens an Luis Norz.

Bild: Luis und Olga Norz

1916

Übernimmt Hubert Norz geb. 1895 das Unternehmen in sein alleiniges Eigentum.

1965

Michael Norz geb. 1934 übernimmt das Unternehmen von seinem Vater Hubert Norz.

1992

Christoph Norz geb. 1963 legt die Meisterprüfung als Juwelier, Gold- und Silberschied ab.

1999

Christoph Norz übernimmt die Geschäftsführung des Unternehmens.

2004

Anlässlich seiner 70. Geburtstages und der 240 jährigen Bestehens des Unternehmens gibt Michael Norz im Eigenverlag die Geschichte des Unternehmens und der Familie heraus.

2014

Goldschmied-Juwelier Norz feiert sein 250-jähriges Bestehen. Die Eröffnung der „Frühstück bei Norz“ erfolgt durch Frau Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer, die bei dieser Gelegenheit die Bürgermeisterkette aus dem Haus Norz trägt.

Punzierung

1764 - 2015
SS=Simon Schindler

SS
Simon Schindler

AS
Alois Schindler

AN Andreas Norz

AN rechteckig
Punze der Einzelfirma Andreas Norz, vorm. A. Schindler (ab 1855).

AN Oval

AN oval
Punze der OHG Andreas Norz, vormals Alois Schindler,
des Andreas Norz mit den zwei Söhnen. (ab 1882).

Punze Edelwiess

Edelweiß, gezackte Form
Punze der prot. Firma Andreas Norz
unter Luis Norz (nicht vor 1892).

Edelweiss Fünfeck

Edelweiß, Fünfeck
Protokollierte Firma Andreas Norz,
unter Hubert und Michael Norz (seit 1922) und Andreas Norz KG (seit 1994).

Norz Punze

Norz Schriftzug
unter Christoph Norz ab 1992